Darßer NaturfilmFestival - Eröffnung! NDR Spezial

Zusammenfassung

Datum
04.10.2017
Uhrzeit
17:00 bis 18:20 Uhr
Ort
Ostseebad Prerow
Veranstaltungsort
Kulturkaten Prerow
Kategorie
Film & Kino
Normal
7,00 € *
für Kurkateninhaber
7,00 € *
Kinder
4,00 € *
Veranstaltung empfehlen
Jetzt versenden

Beschreibung

NaturNah: Einsatzort Inselparadiese und Meer Zwischen Rügen und Usedom liegt ein einzigartiger Lebensraum: der Greifswalder Bodden mit dem Strelasund. Er ist gleichzeitig aber auch ein beliebtes Angel- und Wassersportgebiet. In den flachen Buchtgewässern rasten, brüten oder überwintern besonders viele Wasservögel – darunter auch seltene Arten. Florian Hoffmann vom WWF ist dort Schutzgebietsbetreuer.2016 | 28 min Wilde Ostsee Von Dänemark bis Lettland Vom Kattegat bis zur Rigaer Bucht erstreckt sich ein Reich aus Sand. Endlos scheinen die Strände, Nehrungen und Dünen der südlichen Ostsee. Die Dynamik ist überall sichtbar. Mancherorts verschwinden zwei Meter Steilküste und einige Kilometer weiter wächst der Strand zehn Meter pro Jahr. Aus Untiefen werden Haken, das Windwatt bildet bei Niedrigwasser eine Verbindung zwischen Zingst und Hiddensee, genutzt wird sie nur von den ganz Verwegenen.

Veranstalter

Ausrichter der Veranstaltung und inhaltlich Verantwortlicher der hier wiedergegebenen Veranstaltungsinformationen:

Deutsche NaturfilmStiftung
18375 Wieck a Darß

Telefon:
Telefax:
Email: post@deutscher-naturfilm.de

Bildergalerie

Karten bestellen

HINWEIS: Füllen Sie bitte alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Anzahl der Karten
Persönliche Daten

* Preisangaben für umsatzsteuerpflichtige Leistungen sind inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Änderungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr.

‹ zurück