Darßer NaturfilmFestival - Multivisionsshow TIEFSEE

Zusammenfassung

Datum
05.10.2017
Uhrzeit
20:00 bis 22:00 Uhr
Ort
Ostseeheilbad Zingst
Veranstaltungsort
4 Jahreszeiten Zingst
Kategorie
Film & Kino
Normal
7,00 € *
für Kurkateninhaber
7,00 € *
Kinder
4,00 € *
Veranstaltung empfehlen
Jetzt versenden

Beschreibung

In seinem Vortrag entführt uns der GEO-Fotograf Solvin Zankl in diese geheimnisvollen Tiefen. Er stellt Lebewesen vor, die noch kaum ein Mensch gesehen hat, die zum Teil nie zuvor fotografiert wurden, und ermöglicht exklusive Einblicke in eine Welt, die gerade erst entdeckt wird. Ein unendlich scheinender Raum, schwarz wie die Nacht. Kein Licht, keine Wärme, kaum Nahrung – eine scheinbar lebensfeindliche Umgebung. Und doch eine Welt voller Leben, die der Mensch gerade erst zu erforschen beginnt. Auf fast jeder Expedition werden neue Arten entdeckt, skurrile Geschöpfe, hoch spezialisiert für das Leben in der Tiefsee. Es ist die Welt von oftmals Fabelwesen gleichenden Fischen, Krebsen, Quallen und Kopffüßern. Eine Welt, in die der Mensch nur mit Hilfe der Technik, mit Netzen, Sonden, ferngesteuerten Kameras oder Tauchbooten eindringen kann. Wissenschaftler vermuten in der Tiefe der Ozeane noch etwa 10 Millionen unbeschriebene Tierarten!

Veranstalter

Ausrichter der Veranstaltung und inhaltlich Verantwortlicher der hier wiedergegebenen Veranstaltungsinformationen:

Deutsche NaturfilmStiftung
18375 Wieck a Darß

Telefon:
Telefax:
Email: post@deutscher-naturfilm.de

Bildergalerie

Karten bestellen

HINWEIS: Füllen Sie bitte alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Anzahl der Karten
Persönliche Daten

* Preisangaben für umsatzsteuerpflichtige Leistungen sind inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Änderungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr.

‹ zurück