Und immer wieder kräht der rote Hahn -

Zusammenfassung

Datum
29.10.2017
Uhrzeit
19:30 Uhr
Ort
Born a. Darß
Veranstaltungsort
Darßer Sommertheater, Born / Kleinkunstbühne
Kategorie
Theater
Veranstaltung empfehlen
Jetzt versenden

Beschreibung

Öffentliche Aufführung der Ergebnisse der Werkstattwoche "Chanson- und Interpretation" : Und immer wieder kräht der rote Hahn - Der rote Hahn ist das Wappentier des Chansons. Er steht auf dem Mist und pickt Biestereien heraus, hat einen stattlichen Kamm, der anschwellen kann vor Sinnlichkeit oder Zorn. Er kräht den Morgen an und den Abend ab. Der Sinn für die Zeit ist sein Erkennungszeichen. Es wird nicht nur im Geschichtsbuch des Chansons geblättert, sondern uns vor allem unsere Zeit (das 20. und 21. Jahrhundert) reflektiert. Das Programm des Abends geht von Francoise Villon, dem großartigen Poeten des Mittelalters, der noch immer aktuel ist, über das "Chat Noir "in Paris bis zur "Wilden Bühne" der Trude Hesterberg in Berlin und erinnert an die Großen des Chansons wie Edith Piaf,I ves Montand, Jacques Brel und läßt den roten Hahn in unserer Lebenszeit krähen. Der Besucher wird erstaunt sein, zu welchen Leistungen die Kursteilnehmer nach einer intensiven Unterrichtswoche mit fachkundiger künstlerischer Anleitung fähig sind.

Veranstalter

Ausrichter der Veranstaltung und inhaltlich Verantwortlicher der hier wiedergegebenen Veranstaltungsinformationen:

Kurverwaltung Born
18375 Born a. Darß

Telefon: 038234-50421
Telefax:
Email: info@darss.org

Bildergalerie

Karten bestellen

HINWEIS: Füllen Sie bitte alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Anzahl der Karten
Persönliche Daten

* Preisangaben für umsatzsteuerpflichtige Leistungen sind inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Änderungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr.

‹ zurück