Von Bach bis Bartok - Virtuose Klänge mit Flöten, Klarinette und Akkordeon

Zusammenfassung

Datum
09.05.2018
Uhrzeit
20:00 Uhr
Ort
Wieck a Darß
Veranstaltungsort
Darßer Arche, Wieck
Kategorie
Konzerte
Normal
14,00 € *
für Kurkateninhaber
12,00 € *
Kinder
5,00 € *
Veranstaltung empfehlen
Jetzt versenden

Beschreibung

Die Flötistin Susanne Ehrhardt und der Akkordeonist Miroslaw Tybora spielen mit großer Virtuosität Werke von Bach, Anton Heberle, Ferenc Farkas und Bela Bartok. Konzertreisen führten Susanne Ehrhardt in die USA, nach Japan, Australien und durch ganz Europa. Von ihr liegen zahlreiche CD-Einspielungen vor. 2007 erhielt sie eine Professur für Blockflöte, Klarinette und deren historische Vorläufer. Susanne Ehrhardt war unter anderem Finalistin im ARD-Wettbewerb im Fach Blockflöte und war mit ihrem Ensemble Die Gassenhauer" Preisträgerin beim internationalen Wettbewerb „Musica antiqua" in Brügge. Außerdem leitet sie Kurse für Alte Musik an der Musikakademie Rheinsberg. Miroslaw Tybora, geb.1974 in Czluchow/Polen, begann sein Studium in Danzig, danach studierte er in Duisburg, später an der Folkwang Musikhochschule Essen. Sein hervorragendes Spiel führte ihn durch Länder Europas, aber auch nach Brasilien, wo er auch Meisterkurse für Akkordeon gab und zur EXPO in Shanghai. Als Pädagoge fördert er junge Menschen und ist kammermusikalisch tätig.

Veranstalter

Ausrichter der Veranstaltung und inhaltlich Verantwortlicher der hier wiedergegebenen Veranstaltungsinformationen:

Kurverwaltung Born
18375 Born a. Darß

Telefon: 038234-50421
Telefax:
Email: info@darss.org

Bildergalerie

Karten bestellen

HINWEIS: Füllen Sie bitte alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Anzahl der Karten
Persönliche Daten

* Preisangaben für umsatzsteuerpflichtige Leistungen sind inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Änderungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr.

‹ zurück