„Heute zwischen Gestern und morgen" , ein Tucholsky- Abend

Johannes Kirchberg 1

Zusammenfassung

Datum
29.07.2014
Uhrzeit
20:30 Uhr
Ort
Wieck a Darß
Veranstaltungsort
Darßer Arche, Wieck
Kategorie
Konzerte
ohne Kurkarte
12,00 € *
mit Kurkarte
10,00 € *
Kinder
4,00 € *
Veranstaltung empfehlen
Jetzt versenden

Beschreibung

Johannes Kirchberg, Ensemblemitglied des „Theaterschiff Hamburg" und freischaffender Kabarettist und Musiker, lebt in Hamburg. Bisher veröffentlichte und spielte er folgende Programme: „Ein Mann gibt Auskunft" (Erich Kästner), „Ich dagegen bin dafür" (Musikkabarett), „Meine Seele ist noch unterwegs" (Wolfgang Borchert), „Über die Verhältnisse" (Musikkabarett). Er ist Preisträger des Chansonpreises „Troubadour" und „Songpoeten". In diesem Programm begibt sich Johannes Kirchberg auf eine Entdeckungsreise hin zum Beginn des letzten Jahrhunderts und er präsentiert einen immer noch aktuellen Kurt Tucholsky. Kirchberg singt Tucholsky, er spielt Tucholsky und er erzählt von Tucholsky. Mit charmanter Leichtigkeit zeigt er Tucholskys Sicht auf die Welt und die kleinen Dinge, erzählt von seinen Reisen und seinen Liebschaften, seinem Umgang mit Politik und Verwandtschaft. Kirchberg präsentiert Tucholskys scharfzüngigen Humor. Politische Satire verpackt in Lieder, die von Friedrich Hollaender, Hanns Eisler, Rudolf Nelson, Olaf Bienert und vor allem Johannes Kirchberg selbst komponiert wurden. Tucholsky hat weit über seine Zeit hinaus Bedeutung als Dichter, Journalist und Chronist. Für seine journalistischen Arbeiten gab er sich ganz verschiedene Namen: Theobald Tiger, Ignaz Wrobel, Peter Panter, Kaspar Hauser. In HEUTE ZWISCHEN GESTERN UND MORGEN begegnet uns Tucholsky aber auch als Liebhaber, Menschenfreund und Kabarettist, der mit spitzem Humor Wahrheiten ausspricht.

Veranstalter

Ausrichter der Veranstaltung und inhaltlich Verantwortlicher der hier wiedergegebenen Veranstaltungsinformationen:

Kurverwaltung Born
18375 Born a. Darß

Telefon: 038234-50421
Telefon: 038234-55877
Email: info@darss.org

Bildergalerie

‹ zurück