EISBRENNER & Soto Lacoste "Alle Zeit der Welt"

Eisbrenner

Zusammenfassung

Datum
04.08.2014
Uhrzeit
20:00 Uhr
Ort
Born a. Darß
Veranstaltungsort
Fischerkirche Born
Kategorie
Konzerte
ohne Kurkarte
13,00 € *
mit Kurkarte
11,00 € *
Kinder
5,00 € *
Veranstaltung empfehlen
Jetzt versenden

Beschreibung

Tino Eisbrenners Songmaterial beläuft sich, seit er sich 1984 mit der Band JESSICA und „Ich beobachte Dich" in die deutsche Musikszene einführte, auf nunmehr dreizehn produzierte Alben. Seine ersten Ausflüge in die Weltmusik unternahm er mit dem Projekt DER WILDE GARTEN und kehrte dabei seinen deutschsprachigen Songs nie den Rücken. Von Tourneen nach LaTINOamerica brachte er grandiose Musiker mit und viele Lieder, denen er deutsche Texte gab, um sie seinem Publikum in Deutschland nahe zu bringen. Und dies gelingt Eisbrenner mit der Alle Zeit der Welt in besonderer Weise. Feurig oder melancholisch, sehnsüchtig und traurig, zornig und augenzwinkernd wirft der Künstler einen Blick auf das Leben und sein bisheriges musikalisches Schaffen. Eisbrenner freut sich auf das Musizieren mit seinem chilenischen Freund, dem Pianisten, Gitarristen und Songschreiber Alejandro Soto Lacoste. Vor fünf Jahren nahm dieser zusammen mit Eisbrenner das Album „Forgotten Trail" auf, spielte im Projekt „Hausboot" und in Eisbrenners Bandbesetzung. Seit langem begegnen sich die Beiden nun wieder zu zweit auf der Bühne. Reduziert auf nur wenige Instrumente und Gesang besticht dieser Abend durch die große Musikalität und Sensibilität der beiden Akteure. Dazu Eisbrenners Qualitäten als brillanter Unterhalter und Lyriker. Auch das zwei Alben starke Songmaterial von Soto Lacoste bleibt in diesem Konzert nicht unberührt. Ein Abend voller Spannung...und nicht (nur) zum Stillsitzen.

Veranstalter

Ausrichter der Veranstaltung und inhaltlich Verantwortlicher der hier wiedergegebenen Veranstaltungsinformationen:

Kurverwaltung Born
18375 Born a. Darß

Telefon: 038234-50421
Telefon: 038234-55877
Email: info@darss.org

Bildergalerie

‹ zurück