Veranstaltungen

31 - 40 von 41

– instrumentaler Fado und portugiesische Gitarrenmusik - eine musikalische Traumreise in den Süden.
Jan Dijker (NL) - portugiesische Gitarre
Oliver Jaeger (D) - spanische Gitarre und Bandoneon

Fifty Fifty meint nicht halbe-halbe, nichts Geteiltes; es meint ein Und, eine Bilanz zweier halber Leben. Dass fünfzig die Hälfte eines Lebens ist, ist natürlich hoffnungslos optimistisch gedacht; aber soviel muss man schon wollen, soll es nicht ab jetzt auf der Couch vor der Glotze dem Ende zuge...

Die Musik: Jazz-classics und eigene Kompositionen, groovig oder zart...

Was haben Camembert, Wegwerfwindeln, Melitta Kaffeefilter und sowjetische Doppeldecker gemeinsam?
Es stecken Frauen dahinter, sehr besondere Frauen.

Das Kammertrio Nimmersatt bietet Satzgesang und Swing - Hits der 20-er und 30-er!
Schwarzer Humor und kleine Bosheiten ...
Eine absolut unterhaltsame Mischung!

Der sympathische Entertainer und Ausnahme-Gitarrist Vicente Patíz begeistert sein Publikum mit herausragender Technik und unglaublicher Virtuosität.

Sie sind eine unverwechselbare Formation herausragender Musiker aus der deutschen Blues, Soul und Boogie Woogie-Szene. Sie präsentieren Rhythm & Blues aus den 50er und 60er Jahren sowie aktuelle Coversongs mit einem neuen und einzigartigen Sound, elegant, glamourös und funky.
Absolute Spielfreude ...

Seine Auftritte sind ein Konzerterlebnis. Seine unkonventionelle Melange aus virtuosen Gitarrenstücken, exzellenten Songs, klangmalerischen, sphärischen Eigenkompositionen und eigenwilligen Interpretationen von "Klassikern" der U- und E-Musik begeistert jung und alt.

Mit Charme, Leichtigkeit und Liebe zum Detail erzählt Kirchberg von Borcherts Verhältnis zur Musik, zu seinen Eltern und seinen Liebeleien. Borchert als Mahner und Stimme der deutschen Nachkriegsliteratur kommt ebenso zu Wort, wie Borchert als genauer Beobachter des scheinbar Banalen.

Es gibt Lieder, die begleiten einen das halbe Leben.
Veronika Fischer, Manfred Krug, Bob Dylan, Ulla Meinecke, Udo Lindenberg oder Tamara Danz waren damals die musikalischen Helden und wie wir heute wissen, „nicht die Schlechtesten".
DUNJA AVERDUNG - Gesang
JÖRG NASSLER - Holzgitarren

31 - 40 von 41