Bitte streicht mich nicht aus (Arthur Holitscher) - Vergessene Exilliteratur

Zusammenfassung

Datum
24.02.2020
Uhrzeit
19:00 Uhr
Ort
Born a. Darß
Veranstaltungsort
Darßer Sommertheater, Born / Kleinkunstbühne
Kategorie
Lesungen
Veranstaltung empfehlen
Jetzt versenden

Beschreibung

Bitte streicht mich nicht aus“ (Arthur Holitscher) Über den immensen kulturellen Verlust infolge der Vertreibung tausender Kulturschaffender während des Nationalsozialismus spricht Thomas B. Schumann, Autor, Verleger und Sammler. Viele tausend Künstler und Künstlerinnen aller Disziplinen wurden ab 1933 von den Nationalsozialisten verfemt und verfolgt, ihre Werke wurden verboten und vernichtet, sie selbst?zur Emigration gezwungen oder in Konzentrationslager verschleppt. Es war ein kultureller Aderlass nie gekannten Ausmasses. Rund zweitausend Autoren/Autorinnen und eintausend bildende Künstler/Künstlerinnen waren davon betroffen. Viele von ihnen gerieten nach 1945, zu Unrecht in Vergessenheit. Sie wieder bekannt zu machen, engagiert sich seit vielen Jahren Thomas B. Schumann. In seinem Vortrag berichtet er von den schwierigen Lebens- und Arbeitsbedingungen der Verfolgten und Exilierten, stellt einige exemplarische Fälle zu Unrecht vergessener Autoren anhand von Textproben aus den von ihm publizierten Büchern vor.

Veranstalter

Ausrichter der Veranstaltung und inhaltlich Verantwortlicher der hier wiedergegebenen Veranstaltungsinformationen:

Kurverwaltung Born
18375 Born a. Darß

Telefon: 038234-50421
Telefax:
Email: info@darss.org

Bildergalerie

Karten bestellen

HINWEIS: Füllen Sie bitte alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Anzahl der Karten
Persönliche Daten

* Preisangaben für umsatzsteuerpflichtige Leistungen sind inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Änderungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr.

Hinweis:
Der Herausgeber dieser Webseite ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Verkäufer und Aussteller der Tickets ist. Der Herausgeber dieser Webseite hat es lediglich übernommen, die Tickets für den Veranstalter zu vermitteln.

‹ zurück