"Hättste mal gleich gelebt" - Friedrich und Wiesenhütter

Zusammenfassung

Datum
30.05.2018
Uhrzeit
20:00 Uhr
Ort
Wieck a Darß
Veranstaltungsort
Darßer Arche, Wieck
Kategorie
Konzerte
Normal
13,00 € *
für Kurkateninhaber
11,00 € *
Kinder
5,00 € *
Veranstaltung empfehlen
Jetzt versenden

Beschreibung

„Hättste mal gleich gelebt“ das sind vom Leben geschriebene Texte gepaart mit virtuoser Gitarrenmusik von Friedrich und Wiesenhütter, ein Stück Berlin für die Ohren. Gehen Sie mit auf eine Reise zwischen Melancholie und Sarkasmus, um die Widrigkeiten des Lebens mit Seitenblick und Augenzwinkern zu betrachten. Druckvoller Akustik Sound und komödiantische „Berliner Schnauze“ begleiten das Konzerterlebnis. Friedrich und Wiesenhütter gehören mit ihrem kurzweiligen Programm zu den interessanten Projekten in der deutschen Konzertszene. Geerdet, ehrlich und handgemacht, zwei "Alltags Poeten die ihr Handwerk verstehen und ihren Weg jenseits und fernab von allen Trends und Mainstream gehen eben „Handmade in Köpenick“.

Veranstalter

Ausrichter der Veranstaltung und inhaltlich Verantwortlicher der hier wiedergegebenen Veranstaltungsinformationen:

Kur- und Tourist GmbH Darß
18375 Wieck a Darß

Telefon: 038233-201
Telefax:
Email: wieck@darss.org

Bildergalerie

Karten bestellen

HINWEIS: Füllen Sie bitte alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Anzahl der Karten
Persönliche Daten

* Preisangaben für umsatzsteuerpflichtige Leistungen sind inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Änderungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr.

Hinweis:
Der Herausgeber dieser Webseite ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Verkäufer und Aussteller der Tickets ist. Der Herausgeber dieser Webseite hat es lediglich übernommen, die Tickets für den Veranstalter zu vermitteln.

‹ zurück